subbass


subbass
\\ˈsəb+ˌ-\ noun
Etymology: sub- + bass
: a 16- or 32-foot pipe organ stop used usually in a pedal organ

Useful english dictionary. 2012.

Look at other dictionaries:

  • Subbass — Der Subbass ist ein meistens gedacktes Labialregister zu 16′ oder 32′ im Pedalwerk der Orgel. Die offene Bauweise ist selten. Die Pfeifen sind meistens aus Holz gefertigt. Der Klang ist rund und grundtönig, sehr obertonarm, „dunkel“ und… …   Deutsch Wikipedia

  • subbass — sub·bass (sŭbʹbās ) n. Music A pedal stop on an organ that produces the lowest tones, having 16 or 32 feet. * * * …   Universalium

  • Subbass — Sụb|bass,   ein Pedalregister der Orgel aus gedackten Holzpfeifen weiter Mensur mit dunklem, grundtönigem Klang, das die Unteroktave des Basses erzeugt wie im Orchester der Kontrabass, daher gewöhnlich zu 16 , selten 32 Fuß …   Universal-Lexikon

  • Subbass — Sub|bass der; es, ...bässe <zu ↑sub... u. ↑Bass> Orgelregister gedeckter Labialpfeifen mit dunklem Klang im Pedal (Mus.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • subbass — sub·bass …   English syllables

  • Subbass (Tontechnik) — Als Subbass bezeichnet man in der Tontechnik auch besonders tiefe Frequenzen (unter 90 Hz), die über entsprechend starke Lautsprecher wiedergegeben vom Hörer mehr gefühlt als gehört werden. Sub Bass kommt in der Dance Musik zum Einsatz, vor allem …   Deutsch Wikipedia

  • СУББАС — (Subbass), так называется в органе 16 футовый закрытый голос, большей частью в педали …   Музыкальный словарь Римана

  • Orgel des Domes St. Stephan (Passau) — Orgeln des Domes St. Stephan (Passau) …   Deutsch Wikipedia

  • Orgel des Passauer Domes — Orgeln des Domes St. Stephan (Passau) …   Deutsch Wikipedia

  • Orgel des Stephansdomes (Passau) — Orgeln des Domes St. Stephan (Passau) …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.